Über uns

Daten & Fakten

  • Familienbetrieb in der 5. Generation.
  • 1961 Neubeginn durch Heinrich Zitterbart und Sohn Heinz.
  • 1973 wurde die Betriebstätte am Lohwasser 10 fertiggestellt
  • 1976 wurden die Räumlichkeiten auf 650 m² erweitert.
  • Heinz Zitterbart ist seit 1990 Alleininhaber.

Im Jahr 2001 trat Sohn Frank in den Betrieb ein. Hierdurch konnte die Produktion auf Treppenbau, Schweißkonstruktionen, Stahlkonstruktionen und Metallgestaltung erweitert werden. Der Maschinenpark wurde im Jahr 2008 um eine CNC – Feinstrahlplasmaschneidanlage und eine NC – Abkantpresse erweitert.

Im Jahr 2011 feierten wir 50 – jähriges Bestehen am aktuellen Standort.
Unsere Kunden für die Kunstschmiede – und Metallbauarbeiten finden sich deutschlandweit.